Aktuelles


„Wanderung“

Sommerkonzert

am 01. Juli 2023 um 17:00 Uhr
in der Kirche Neulitzegöricke

Anschließend kleiner Imbiss und Getränkeangebot
Der Eintritt ist frei, ein Obolus im Wanderhut ist willkommen.




CD „First of 100 Mijolen Moments“

Im Januar trafen sich fünf Musiker im Studio von Bernhard Bauch um improvisierend, arrangierend und komponierend eine CD zu produzieren.
Erhältlich ist sie über meinen Kontakt, probehören kann man sie unter anderem hier.





„Liebender“, Werk für Violoncello, Stimme & Klangspiel

Die Komposition „Liebender“ ist als Film fertiggestellt:
https://www.youtube.com/watch?v=Cloe3epz-n0

Erzählung und Zeichnungen sind über meine Seite Malerei, Dichtung zu lesen und anzuschauen.


Über Kamera und Schnitt hatte René Arnold die Regie, über die Tonmischung Bernhard Bauch.




Monatsgedicht

Hier erscheinen immer wieder aktuelle Gedichte, teils mit einer zugehörigen Zeichnung, teils mit einer Komposition.
Doch jedesmal frei, sich für Jeden in seiner eigenen Art und Weise zu entfalten, in ihm anzuklingen, zu er-innern.


Apfelblüte
Vom Bild der Unberührtheit

Wonach wir groß verlangen
ist doch die Unbekümmertheit;
mit der wir einst als Kind gegangen,
die alles Fehl verzeiht.

Wonach wir müde suchen
ist doch die Ungetastetheit
einer Natur, in der sich Wuchern
in vollkomm´ne Ordnung reiht.

Wonach wir rastlos hasten
ist doch das stille Eingekehrt-
sein, mit dem wir -alt- ertasten
den summend, warmen Herd.

Wonach wir uns verzehren
ist doch die tiefe Andacht,
mit der sich eine Apfelblüte ohn´ Begehren
plötzlich öffnet, fest und weiß und sacht.

Wonach es sich in uns vielleicht sehnt
ist ein Bild der Ferne;
von einem Mädchen, das, am Fenster angelehnt,
uns für den Augen-Blick erinnert an die keuschen Sterne,

an die Liebe, die alles zart
umhüllt und gebahrenlos bewahrt,
solange sich nicht Trennung stumpf vollzieht
durch Tadel, Kälte, Bruch und Trieb.

Wenn nun das einzige Bestreben
dieses Bewahren des Ganzen bleibt,
kann es dann noch Schön´res geben,
als diese ewig reine Unberührtheit?